Weißstörche nisten

Du siehst ein Paar sich paarender Weißstörche in Nagyiván, Ungarn. Die Bettwäsche besteht hauptsächlich aus Stangen, die mit grünem Moos gemischt sind. Sie sind wilde Störche. Die Eier werden von Ende April bis Anfang Mai alle zwei Tage gelegt. Die Inkubation variiert zwischen 28-34 Tagen. Beide Eltern brüten die Eier aus. Die Inkubation beginnt, nachdem das letzte Ei gelegt wurde. Die Eltern halten ihre Jungen bis etwa 2-3 Wochen nach dem Schlüpfen beschattet und geschützt. Die Jungen beginnen mit ungefähr 4 Wochen im Nest aufzustehen und werden mit 8-9 Wochen flügge.

Diese Kamera ist für die Saison offline und wird Ende März zurückkehren

3
Neue Kommentare anzeigen, ohne die Seite aktualisieren zu müssen. Registrieren Sie sich oder melden Sie sich noch heute an.

Benutzerbild
2500
Foto- und Bilddateien
0 Alle Mitwirkenden
Kürzlich
neueste älteste am meisten gestimmt